« All Events

Transzendenz: Das Karma mit Mutter Erde auflösen und eine neue Welt erschaffen! Zoom Seminar

April 17 - April 18

Am 21.12.2020 sind wir in der Entwicklung in eine neue Zeitphase gekommen: Das Wassermann-Zeitalter hat begonnen! Mit dem Beginn dieser Zeitphase können wir weitere
Karma mit Mutter Erde auflösen. So werden wir frei, für neue schöpferische Fähigkeiten und verantwortungsvolles Handeln. Die Covid – Epidemie hat verschiedene Wirkungen: Wir werden mit unseren materialistischen
Bestrebungen konfrontiert und wir lernen, mit unseren Mitmenschen armherziger umzugehen. Wir reisen weniger, um somit weniger
Umweltverschmutzung zu verursachen; ebenso wird die Industrie eingeschränkt, um schonend auf die Umwelt zu wirken. So sind wir
gezwungen, unserer Verletzbarkeit und unserer Sterblichkeit zu begegnen. Wir erforschen, was wirklich wichtig und bedeutungsvoll in unserem Leben st. So lernen wir, unsere Aufgaben auf eine neue Art und Weise zu erleben; wir erkennen, wie zentral wichtig unsere digitale Entwicklung ist. Somit sind viele Einsichten sehr vielschichtig und aus diesem Phänomen hervorgegangen. Unsere Entwicklung wird beschleunigt und wir werden auf eine neue Wirklichkeit vorbereitet.
Die Seele hat in vielen Inkarnationen verschiedene Traumata erlebt, die in
späteren Leben wieder als negative Muster auftauchen und die Erfahrungsmöglichkeiten deutlich begrenzen. Durch die Handlungen einer inkarnierten Seele, können verschiedene Karma
aufgebaut werden. Diese Karma sind keine Strafe oder Belohnung, sondern eine Energiebalance zwischen negativen und positiven Schwingungen.
Karma ist nicht gleich Trauma.
Wir haben inzwischen erfahren, dass wir alleine und auch als kollektive Seelengruppe, die Möglichkeit haben, Blockaden und Disbalancen in unseren Energiesystemen durch die Kraft unserer Seele aufzulösen. Die Covid – Zeit
hat uns einen neuen Zugang in das Erleben der Natur angeboten, welcher zugleich in unserer Erlebens Ebene, so wie auch in dem körperlichen Dasein zur Wirkung kommt. Wir erkennen langsam, dass wir in eine neue körperliche Immunität aufsteigen können, wenn wir die höheren Schwingungen der Seele verkörpern. Das neue Naturerlebnis deutet auf eine neue Kraft aus der Erde bzw. aus dem Göttlich-Weiblichen unserer Seelen hin. Die Seele ermöglicht es uns, diese neuen höheren Schwingungen zu verkörpern.
Das Ziel ist, in Ganzheit, Sicherheit, Ruhe, Frieden und Harmonie miteinander und der Erde zu leben und dass alle in der gleichen Überfülle leben dürfen. Das extreme Ungleichgewicht zwischen Armen und Reichen im eigenen Lande sowie auf globaler Ebene ist schockierend, vor allem wenn wir erkennen, dass es eigentlich genug für alle gibt. Diese Umstände auf globaler Ebene zu verändern, zeigt uns wieder, wie viel Kraft und Weisheit nötig ist, um dieses Ziel zu erreichen.

Gleichzeitig ist die Bewegung auf dieses Ziel hin gesichert, unausweichlich und voller Zuversicht auch schon unterwegs. Wenn wir unsere Kraft hinein geben, kann diese Bewegung beschleunigt werden. Es ist doch sicherlich erstrebenswert in dieser Zeitphase zu wirken. Die Erlösung von allen Karma, dass wir mit der Erde aufgebaut haben, ist der Anfang, in diese neue Freiheit aufzusteigen. Wenn alle Karma dann aufgelöst sind, die wir in unserm eigenen Energiesystem halten, können sich
die höheren Schwingungen der Seele voll entfalten.
Wir haben in 2020 erfahren, dass wir durch Zoom Treffen sehr wirksam zusammen arbeiten können. So können viele Menschen weltweit an dieser
Arbeit mitwirken. Benutzen wir diese neue digitale Möglichkeit, um erfolgreich weiter zusammenzuarbeiten!

Den Flyer hier lesen!

Details

Start:
April 17
End:
April 18

Organizer

Norbert & Viola
Phone:
030 7650 3378 /Mobil: 0152 2750 2237 Viola Mobil: 0152 3379 1251 Norbert
Email:
viola@heilraum-balance.de

Venue

Zoom