« All Events

Transzendenz: Das Karma mit Mutter Erde auflösen Und eine neue Welt erschaffen! per Zoom

May 1 @ 2:30 pm - May 2 @ 9:30 pm

Am 21.12.2020 sind wir in eine neue Zeitphase der Entwicklung gekommen: das Wassermann-
Zeitalter hat schon begonnen! Darum ist es auch Zeit, dass wir alles

Karma mit Mutter Erde auflösen, um frei zu sein, die neuen schöpferischen Fähigkeiten und die
Verantwortung anzutreten. Die Covid-epidemie hat verschiedene Wirkungen: wir werden mit unserem
materialistischen Streben konfrontiert, wir lernen mit unseren Mitmenschen barmherziger
umzugehen, wir fliegen und reisen weniger, somit verursachen wir weniger Umweltverschmutzung.
Die Industrie wird eingeschränkt, um schonend auf die Umwelt zu wirken. Wir sind gezwungen,
unserer Verletzbarkeit und unserer Sterblichkeit zu begegnen. Wir erforschen, was und welche
Beziehungen wirklich wichtig sind in unserm Leben. Wir lernen, unsere Aufgabe auf eine neue Art
und Weise zu erleben. Wir erkennen, wie zentral und wichtig unsere digitale Entwicklung ist. Und
noch viel mehr Einsichten werden wir aus diesem Covid 19 Phänomen erleben. Das Alles dient uns

zur Vorbereitung auf eine neue Wirklichkeit.

Wir haben inzwischen erfahren, dass wir alleine und auch als kollektive Seelengruppe, die Möglichkeit
haben, alle Blockaden in unserem Energiesystemen durch die Kraft unserer Seele aufzulösen, um das
innere Gleichgewicht wieder her zu stellen. Die Covid-Zeit hat uns eine Möglichkeit eröffnet, die Stille
und Schönheit der Natur auf eine neue intensive Art zu erleben. Das wirkt sich auch auf der
körperlichen Ebene und in unserem Dasein aus. Wir erkennen langsam, dass wir in eine neue
körperliche Immunität aufsteigen können, wenn wir die höheren Schwingungen der Seele verkörpern.
Das neue Naturerlebnis deutet auf eine neue Kraft aus der Erde: „das Göttlich-Weibliche unserer
Seele“ die es uns ermöglicht, diese neuen höheren Schwingungen zu verkörpern.
Überlege, wie viel von diesen höheren Schwingungen wir verkörpern und integrieren sollen um
Schwingungsmässig über diesem Covid 19 zu sein. Covid bietet uns diese Einsicht und Möglichkeit

an.
Das Ziel ist :

In Ganzheit, Sicherheit, Ruhe, Frieden und Harmonie mit einander und mit der Erde in der gleichen
Überfülle leben zu dürfen. Die krasse Ungleichheit zwischen Armen und Reichen im eigenen Lande,
sowie auf globaler Ebene, ist schockierend, vor allem wenn wir erkennen, dass es eigentlich genug gibt
für alle. Diese Umstände auf globaler Ebene zu verändern, zeigt uns einmal mehr wieviel Kraft und

Weisheit nötig ist, um dieses Ziel zu erreichen.

Gleichzeitig ist die Bewegung auf dieses Ziel hin gesichert, unausweichlich und voller Zuversicht ist es
schon unterwegs. Wenn wir unsere Kraft hinein geben und uns darauf fokussieren, kann diese
Bewegung beschleunigt werden: gibt es etwas mehr Erstrebenswerteres in dieser Zeit ?
Die Erlösung von allem Karma, das wir mit der Erde aufgebaut haben, ist der Anfang, in diese neue
Freiheit aufzusteigen. Wenn alles Karma aufgelöst ist, das wir in unserem eigenen Energiesystem

halten, können die höheren Schwingungen der Seele voll verkörpert werden.
Wir haben in 2020 erfahren, dass wir durch die Zoom-Treffen genauso, wenn nicht wirksamer
zusammen arbeiten können. Dadurch vernetzen wir uns auch mit mehreren Menschen weltweit die
gerne bei dieser Arbeit mitwirken . Benützen wir diese neue digitale Möglichkeit, um erfolgreich

weiter zusammenzuarbeiten!
Namaste.

Den Flyer lesen!

Details

Start:
May 1 @ 2:30 pm
End:
May 2 @ 9:30 pm

Organizer

Elisabeth Diem & Rosina Landolt
Phone:
044 836 49 94
Email:
elisabethdiem@hotmail.com

Venue

Zoom